Webinar "Kompetenzentwicklung - vom Taylorismus zur kreativen Arbeit"

30.10.2020 10:00 - 10:45

In vielen Bereichen des Berufslebens ist von „Kompetenz“ die Rede. Doch was ist gemeint, wenn man von „kompetenten Personen“ im Vergleich zu „nur“ qualifizierten Personen spricht?

Was sind Kompetenzkriterien, welche Bereiche von Kompetenz gibt es überhaupt? Wie kann Kompetenz vermittelt werden? In dem Webinar soll aufgezeigt werden, welche Herausforderungen aufgrund der Notwendigkeit von „Kompetenz“ auf Fachkräfte in Produktion und Verwaltung, aber auch auf Ausbildner, Unterweisende und Vortragende bei Ausbildungen, zum Beispiel zur Sicherheitsfachkraft, zukommen.

Zielgruppe:

  • Sicherheitsfachkräfte und Arbeitsmediziner
  • Bereichsvorgesetzte
  • Vortragende, Seminarleiter
  • Generell Personen, die in der Aus- und Weiterbildung aktiv sind
  • Personen, die mit Qualitätsmanagement zu tun haben


Webinar-Inhalte:

  • Qualifikation und Kompetenz - Begriffsbestimmungen
  • Notwendigkeit von Kompetenz
  • Disziplinen der Kompetenz
  • Kompetenztrias und Kompetenzmatrix
  • Wesentliche Kompetenzen für eine Sicherheitsfachkraft
  • Lernziele (in der Tiefe und in der Breite)
  • Kompetenz und Resilienz
  • Kompetente Trainer und Coaches


Termin und Ort:
Webinar: 30.10.2020, Virtueller Raum „Webex“
Beginn: 10:00 Uhr
Dauer: 90 Minuten

Kostenbeitrag: € 0,--
Stornobedingungen: siehe allgemeiner Teil - Schulungsbuch

Webinar-Leitung:
Ing. Mag. Christian Schenk, Schulungsleiter Prävention, AUVA

Anmeldung:
Bitte über Webex mit folgendem Link für die Registrierung anmelden:
www.auva.webex.com/