Packen wir’s an! Prävention arbeitsbedingter Muskel-Skelett-Erkrankungen in der Pflege

22.06.2021 09:00 16:30

Ort: Tech Gate Vienna, Donau-City-Straße 1, 1220 Wien bzw. Online

Damit die „Berufung“ zur Pflegekraft langfristig nicht zur „Belastung“ wird, kommt geeigneten, früh gesetzten und nachhaltigen Präventionsmaßnahmen eine besondere Bedeutung zu.

Der Bedarf an Kranken- und Altenpflege in Österreich wird durch die demografische Entwicklung und die steigende Lebenserwartung immer größer. Doch Pflege ist anspruchsvoll und bringt Menschen in diesem Beruf immer wieder an die Grenzen ihrer körperlichen und psychischen Belastbarkeit. Die Folge solcher Fehl- und Überbelastungen können arbeitsbedingte Muskel-Skelett-Erkrankungen (MSE) sein. Sie zählen zu den häufigsten arbeitsbedingten Erkrankungen weltweit.

Inhalt
Im Rahmen dieser Veranstaltung wird gezeigt, dass arbeitsbedingte Muskel-Skelett-Erkrankungen durch entsprechende ergonomische Maßnahmen gezielt reduziert werden können. Thematisch wird dazu ein Bogen von der Primär- bis zur Tertiärprävention gespannt.

Die Teilnahme an dieser Hybridveranstaltung ist sowohl online als auch persönlich vor Ort möglich.

Teilnahmebeitrag
€ 95,–; Kennwort „MSE“
Nur-Online-Teilnahme: € 45,–

Mehr Informationen zur Veranstaltung und Anmeldung erhalten Sie hier.