für MitarbeiterInnen

fit2work

fit2work bietet in ganz Österreich ein kostenloses und freiwilliges Beratungsangebot für Beschäftigte und Arbeitsuchende bei gesund­heitlichen Problemen.

Die BeraterInnen von fit2work klären mit den Betroffenen die Situation, erarbeiten gemein­sam einen Maßnahmenplan und unterstützen bei der Umsetzung.

Ziele sind die Verhinderung von Jobverlust aus gesundheitlichen Gründen, die Förderung und Erhaltung der Arbeitsfähigkeit und die Wiedereingliederung nach längen Krankenständen.


Mehr zu fit2work und den Beratungsteams in den Regionen finden Sie auf www.fit2work.at


Arbeitsassistenzen für Menschen mit Beeinträchtigungen und gesundheitlichen Problemen

Arbeitsassistenzen beraten und begleiten Beschäftigte bei der nachhaltigen Arbeitsplatzsicherung und Arbeitsuchende bei der Arbeitsplatzerlangung. Dieses kostenfreie und freiwillige Angebot können Unternehmen an ihre MitarbeiterInnen mit Beeinträchtigungen und gesundheitlichen Problemen weiterempfehlen und ihnen somit ein professionelles und vertrauensvolles Unterstützungsangebot bieten.

 

Körperliche, geistige Behinderung und Mehrfachbehinderung

Arbeitsassistenz der Miteinander GmbH
für die Regionen Linz, Gmunden, Vöcklabruck, Kirchdorf, Grieskirchen, Ried und Mühlviertel
Tel.: +43 (0)732 658922
www.miteinander.com

Arbeitsassistenz der Volkshilfe Arbeitswelt GmbH
für die Regionen Wels, Braunau, Steyr, Schärding und Eferding
Tel.: +43 (0)732 342248
www.volkshilfe-ooe.at

Psychische Beeinträchtigung und psychische Belastungen

Arbeitsassistenz pro mente Oberösterreich
Tel.: +43 (0)732 778544
www.promenteooe.at/arbeitsassistenz

Hörbehinderung

Arbeitsassistenz für Gehörlose und Schwerhörige
Tel.: +43 (0)732 7897 24931
www.bblinz.at

Sehbehinderung

Arbeitsassistenz für Blinde und Sehbehinderte (RISS)
Tel.: +43 (0)732 6922 6312
www.bbrz-riss.at

Jugendliche (15- 23 Jahre)

Arbeitsassistenz für Jugendliche der Volkshilfe Arbeitswelt GmbH
Tel.: +43 (0)732 342248
www.volkshilfe-ooe.at

Bildungsberatung OÖ

Das Netzwerk Bildungsberatung OÖ bietet ein flächendeckendes, qualitativ hochwertiges Bildungsberatungsangebot für alle Menschen in OÖ. Kostenlose und neutrale Beratung für Bildung und Beruf, z.B. zu Berufliche Weiterbildung und Neuorientierung, Bildungsabschlüsse für Erwachsene, Förderungen und Beihilfen für Aus- und Weiterbildung.

Mehr Infos auf bildungsberatung-ooe.at

migrare - Zentrum für MigrantInnen OÖ

migrare bietet muttersprachliche Beratung zu unterschiedlichen Fragestellungen: Allgemeine Rechts- und Sozialberatung, Arbeitsmarktbezogene Beratung, Psychosoziale Beratung.
Beratungssprachen: Deutsch, Bosnisch-Kroatisch-Serbisch, Türkisch, Englisch, Ibo, Albanisch, Pashto, Dari, Russisch, Arabisch.

Weitere Information und Beratungsmöglichkeiten in den Regionen erhalten Sie unter:
migrare Linz, Tel.: +43 (0)732 667363
migrare Wels, Tel. +43 (0)7242 73880
www.migrare.at

Netzwerk Hilfe der OÖGKK

Das Netzwerk Hilfe steht Betroffenen und ihren Angehörigen nach Unfällen oder bei einer schweren Erkrankung kostenlos zur Seite. Speziell ausgebildete MitarbeiterInnen begleiten und unterstützen Betroffene auf ihrem Weg zurück ins Alltagsleben.

Die Netzwerk Hilfe BetreuerInnen koordinieren auf Anfrage Übergänge zwischen Spital, Reha, Arzt und Pflege und helfen bei Anträgen. Nähere Auskünfte zu Netzwerk Hilfe erhalten Sie in den Kundenservices der OÖGKK und unter der Tel.: +43 (0)5 7807-0


Mehr Infos zum Netzwerk Hilfe finden Sie hier.

B7 Beratung zu Pension und Rehabilitation ins Berufsleben

Ziel der Beratung ist die Abklärung der Arbeitsfähigkeit unter berücksichtigung der gesundheitlichen Einschränkungen. Sie werden kostenfrei unterstützt in einem Pensionsverfahren von der Antragstellung bis hin zur Vertretung vor dem Sozialgericht.

Tel.: +43 (0)732 6000230
www.arbeit-b7.at

OÖ Sozialratgeber & OÖ Soziallandkarte

Der OÖ Sozialratgeber ist ein umfassendes Nachschlagewerk in Oberösterreich und bietet sowohl Betroffenen als auch Hilfeleistenden einen wertvollen Überblick, wo Hilfe rasch und zielgerichtet angeboten wird. Die aktuelle Version finden Sie hier.

In der neuen digitalen Soziallandkarte finden Sie mehr als 1.200 soziale Dienstleistungen in zehn verschiedenen Lebensbereichen und in allen Bezirken. Zur Soziallandkarte kommen Sie hier.